Das Mädchen von Esslingen und General Melac

Sehr gut besucht war bei bestem Sommerwetter die Theaterprobe zum WLB-Freilichtstück „Himmel und Hölle, dazwischen die Leut“, zu der der Verein eingeladen hatte.

Das Mädchen von Esslingen und General Melac

Das Mädchen von Esslingen und General Melac. Foto: Roland Geltz

Im Podium II führte der stückbegleitende Dramaturg Matthias Göttfert informativ und amüsant in das Stück und die Probenarbeiten ein. Es geschieht ja nicht alle Tage, dass die WLB ein historisches Spektakel mit Esslinger Hintergrund bietet: Ein sagenhaftes Spiel über General Melac und das Mädchen von Esslingen. Natürlich wollte man erfahren, wie aus dieser Sage im Rahmen einer Auftragsarbeit ein Theaterstück entstanden ist und wie das mit der Akquisition von Esslinger Statisten war.

Auf der Maille erwartete die Teilnehmer ein beeindruckendes Bühnenbild. Vor dem Mittleren Brückenhäuschen führt eine Treppe hinauf zu einer Ballustrade, die sich bestens ins historische Umfeld einfügt. So entsteht eine riesige Spielfläche, auf der bei der Probe der 1. Spielhälfte überall agiert wird. Mit ruhiger Hand dirigiert Regisseur Matthias Brenner die erstmals in den aufwendigen Kostümen probenden Schauspieler zu ihren Einsatzorten, erteilt präzise Anweisungen und bindet auch schauspielerische Vorschläge ein. Die phantasievollen Gesichtsmasken und Perücken lassen in einigen Fällen rätseln, welche Schauspieler sich dahinter verbergen. Bernd Daferner vom Verein dankte der WLB für diesen spannenden Blick hinter die Kulissen.


Warning: Undefined property: stdClass::$post_content in /home/www/wp-content/plugins/complianz-gdpr/cookie/class-cookie-admin.php on line 1799

Warning: Undefined property: stdClass::$post_content in /home/www/wp-content/plugins/complianz-gdpr/cookie/class-cookie-admin.php on line 1803

Warning: Undefined property: stdClass::$post_content in /home/www/wp-content/plugins/complianz-gdpr/cookie/class-cookie-admin.php on line 1805