Begeisterter Beifall für den Frauenarzt

Begeisterter Beifall und Blumen gab es im bis auf den letzten Platz gefüllten Podium II der WLB für die Schauspielertruppe von „Der Frauenarzt von Bischofsbrück“. Die Mitglieder des Vereins der Freunde der WLB nutzten die Chance, die Folge 1 der Kultserie erstmals oder als Wiederholungsfall zu genießen. Und alle wollten wissen, welche Wendungen und Turbulenzen seines Lebens der sympathische Frauenarzt Dr. Julius Borg erleben muss, als er einem Bestechungsversuch der Pharma-Lobby widersteht. Wie er von der Staatsgewalt verfolgt wird, herb enttäuscht von der deutschen Justiz ist und von Mafiosi wie Seniore Calamari beschützt wird.

In Topform spielten Gesine Hannemann, Christian A. Koch, Marcus Michalski und Martin Theuer. Von der ersten Sekunde an sprang der Funke über von der Bühne voller Aktionen ins hoch amüsierte Publikum. Es fieberte mit Gräfin Rentzlow und drückte Mutter Maria von den Heiligen Wassern inbrünstig die Daumen. Die Varianten der Geräuschentstehung vom Wagen zuschlagen bis zum Hofgang im Gefängnis waren so eindrucksvoll, dass einige Mitglieder diese auch zuhause ausprobieren wollen. Nach dieser fesselnden Vorstellung zog es noch eine große Schar mit den Schauspielern ins Theatercafe, wo alle Beteiligten wieder in fröhlicher Runde feststellten, wie schön es ist, dass eine tolle Schauspielertruppe auf einen immer größer werdenden Fanclub trifft.


Warning: Undefined property: stdClass::$post_content in /home/www/wp-content/plugins/complianz-gdpr/cookie/class-cookie-admin.php on line 1799

Warning: Undefined property: stdClass::$post_content in /home/www/wp-content/plugins/complianz-gdpr/cookie/class-cookie-admin.php on line 1803

Warning: Undefined property: stdClass::$post_content in /home/www/wp-content/plugins/complianz-gdpr/cookie/class-cookie-admin.php on line 1805